Tagebuchtage:
 
Hier findet ihr eine kleine Liste der Ausruestung, die ich selbst die meiste Zeit dabei hatte (teils unterwegs eingekauft bzw. aufgebraucht):

  • 1 Rucksack Alpine Loewa
    Modell Cerro Torre 65+20. Gerade die Fronttasche macht einem das Leben leichter und der ergonomisch angepasste Hueftgurt sitzte bei mir wie bei keinem anderen Rucksack (ca. 250 €)

  • 3 Funktionsshirts
    Eines zum Wandern, eines fuer den Abend und eines fuer 'nach dem Duschen'

  • 1 lange Hose von Northface
    Das Teil hat mich stolze 200 € gekostet, die sich rentiert haben. Abnehmbare Hosentraeger und Winddichtigkeit machen damit jede Kalte Gegend zu einem Sommertraum smile

  • 1 Regenschutz fuer lange Hose
    Die lange Hose haelt zwar auch bei Regen warm, saugt sich mit der Zeit aber immer mehr mit Wasser voll. Abhilft schaft ganz einfach ein Regenueberzug fuer die Hose (ca. 20 €)

  • 1 leichte lange Hose
    Fuer die Huette wenn mal wieder nicht richtig eingeheizt wird aber auch als getragene Hose wenn die kurze vom Waschen trocknen muss.

  • 1 Kurze Hose

  • 2 Unterhosen

  • 2 Wandersocken
    Nach 2 Tagen Wandern mit meinen alten Muenchen-Venedig Socken kaufte ich mir neue aus Merano Wolle - ein wahrer Genuss fuer die Fuesse!

  • 1 Schlafsack
    Auf Muenchen-Venedig entschied ich in Bad Toelz meinen grossen gegen einen ultraleicht Schlafsack auszutauschen, der gerade fuer Huettenuebernachtungen perfekt geeignet ist sowie viel Platz und Gewicht im Rucksack spart

  • 1 Regenjacke
    Bei dieser sparte ich wieder nicht. Vor allem die Kaputze sollte fest um den Kopf (wie ein Stirnband) befestigt werden koennen um auch bei starken Windstoessen zu halten

  • 1 Fliessjacke (Zusammen mit Regenjacke ganz normale Jacke)

  • 1 Paar Handschuhe!!!

  • 1 Stirnlampe

  • 1 Kompass

  • 1 Handy, Ladegeraet

  • 1 Buch (Compilerbau)

  • 2 Packungen Blasenpflaster

  • 1 Zahnputzzeug

  • 1 Tube Rei

  • 1 Messer

  • 1 Muelltuete
    sonst keine Rascheltuete

  • 2 Flaschen
    Sollten stabil sein - z. B. Spezi Flaschen

  • Kartenmaterial
    lt. Via Alpina Website




Was ich vergessen hatte:
  • Kopfhoerer fuer Radioempfang
    Um den Wetterbericht zu hoeren


Alles in allem wiegt der Rucksack damit ca. 18 kg ohne Getraenke